Schulwitze

In Schulwitze gibt es 225 lustige Einträge. Viel Spaß beim Stöbern.

"Hitze dehnt aus, Kälte zieht zusammen. Wer weiß ein Beispiel?" - "Die Ferien im Sommer dauern sechs Wochen, die im Winter nur zwei!"

Autor: unbekannt

Fragte der Neue in der Schulklasse: "Wann macht Ihr Pause?" - "Nie! Wir schlafen durch."

Autor: unbekannt

Der Professor fragt: "Wieviele Stellungen kennen Sie?" Stimme aus der letzten Reihe: "72!" Der Professor ist beeindruckt, meint aber: "Moment, Moment, wir machen das der Reihe nach. Also, junger Mann hier vorne, wieviele?" Meint dieser: "Hmmm, naja, so acht." Professor: "So, acht, aha. Und Sie, junge Frau?" Stimme aus der letzten Reihe: "72!" Professor: "Nun warten Sie doch bis Sie dran sind. Also?" Das Mädel: "Na ja, so zwölf." Professor: "Zwölf? Na, das ist ja schon eine Menge. Und was ist mit Ihnen?" Stimme aus der letzten Reihe: "72!" Der Professor, sichtlich genervt: "Nun seien Sie endlich still! Also, weiter." Das Mädel druckst rum und meint schliesslich kleinlaut: "Nur eine." Professor: "Nur eine? Erzählen Sie mal, welche ist denn das?" Mädel: "Nun, ich lieg unten, mach die Beine breit und er legt sich auf mich." Stimme aus der letzten Reihe: "73!"

Autor: unbekannt

Die Klasse macht einen Ausflug ins Museum. Sie bestaunen ein Skelett - da sagt Roland: "Guck mal, das hat eine Nummer. Was bedeutet FH 65489?" - "Mensch", sagt Elvira, "das ist die Nummer des Autos, das den Mann überfahren hat!"

Autor: unbekannt

Moritz soll einen Aufsatz über seine Familie und ihre Abstammung schreiben. "Mami", fragt der Junge, "wo komme ich her?" - "Der Storch brachte dich." - "Und wo kommst du her?" - "Ach vom Storch." - "Und Großmutter?" - "Auch sie brachte der Storch." Der Aufsatz des Jungen beginnt folgender maßen: "In unserer Familie gab es seit drei Generationen keine natürlichen Geburten."

Autor: unbekannt

Der Englische Austausch-Schüler: "Ist prügeln und schlagen eigentlich dasselbe?" - "Ja, sicher!" - "Und warum lachen immer alle, wenn ich sage, es hat zwölf geprügelt?"

Autor: unbekannt

Fragt der Lehrer: "Wie nennt man Lebewesen, die teils im Wasser leben, teils auf dem Lande leben?" Otto meldet sich: "Badegäste, Herr Lehrer!"

Autor: unbekannt

"Was habe ich denn heute eigentlich gelernt?" fragt Fritzchen die Lehrerin. "Das ist aber eine dumme Frage." - "Ja, das finde ich auch, aber zu Hause fragen sie mich auch immer so dumm."

Autor: unbekannt

Fragt der Lehrer den müden Schorsch: "Nenne mir einige berühmte Leute!" - "Michael Jackson, John Lennon, Mick Jagger." - "Und wie wäre es mit Albert Einstein und Thomas Mann?" - "Tut mir leid, die Schlagzeuger merke ich mir nie."

Autor: unbekannt

Lehrer: "Das Wörtchen ’ledig’ hat zu bedeuten, wenn jemand noch nicht verheiratet ist. Was ist also Dein Vater, wenn er geheiratet hat?" Hans: "Der ist ’erledigt’ Herr Lehrer:"

Autor: unbekannt

Der Erdkundelehrer fragt: "Was kannst Du mir über die Passatwinde sagen." - "Keine Ahnung, wir fahren einen Audi 90!"

Autor: unbekannt

Die Lehrerin legt ihren Hut aufs Pult und sagt: "Beschreibt diesen Hut!" Meldet sich Fritzchen: "Frau Lehrerin, schreibt man schäbig mit einem g oder mit zwei?"

Autor: unbekannt

"Welcher Wein wächst am Fuße der Vesuv?" - "Der Glühwein, Herr Lehrer!"

Autor: unbekannt

Der ABC-Schüler schaut in seine Schultüte: "Und dafür soll ich nun zehn Jahre lang büffeln?"

Autor: unbekannt

Lehrerin: "Hans, nenn mir doch mal die Sinne, die Dir bekannt sind." - "Schwachsinn, Blödsinn, Unsinn!"

Autor: unbekannt

Zwei Deutschlehrer treffen sich am See: "Genitiv ins Wasser!" - "Keine Sorge. Ist es Dativ?"

Autor: unbekannt

Außer sich vor Wut schreit der Lehrer: "Wenn ich dein Vater wäre, würde ich dir jetzt ordentlich den Hintern versohlen, du Rotzbengel!" - "Glaub’ ich kaum. Sie würden nämlich gerade in der Küche Geschirr spülen!"

Autor: unbekannt

Martin zeigt seinem Vater das Zeugnis: "Blöde Lehrerin. Immer meckert sie, dass sie meine Schrift nicht lesen kann. Dabei sehen ihre Einser doch genau wie Vierer aus!"

Autor: unbekannt

Sagt der Lehrer zu Klaus’ Mutter: "Ich muß ihrem Sohn eine 6 geben, wenn er sich nicht mehr anstrengt. In Geographie ist er sehr schlecht!" - "Ach, das macht doch nichts. Wir fahren sowieso jedes Jahr immer nur nach Mallorca!"

Autor: unbekannt

"Finden Sie nicht auch, daß mein Sohn außergewöhnlich begabt ist?" fragt eine Mutter die Lehrerin ihres Sprößlings. "Er hat immer so originelle Einfälle." - "Stimmt", bestätigt die Lehrerin, "besonders in der Rechtschreibung!"

Autor: unbekannt

An der Straße, die an einer Schule vorbeiführt, steht folgendes Schild: "Achtung Schule! Überfahren Sie die Kinder nicht." Darunter steht in ungelenkter Schrift: "Warten Sie lieber auf einen Lehrer."

Autor: unbekannt

Der Lehrer erklärt: "Ein Maulwurf ißt täglich so viel, wie er wiegt." Kläuschen: "Und woher weiß der Maulwurf, wieviel er wiegt?"

Autor: unbekannt

Lehrer: "Kennt einer von euch den Zweck der Eieruhr?" Da meldet sich Markus und sagt: "Damit die Küken beim Ausschlüpfen sehen können, wie spät es ist."

Autor: unbekannt

Lehrer: "Wer von euch weiß noch, womit der Prinz Dornröschen geweckt hat?" Keiner antwortet. Da gibt der Lehrer eine Hilfe: "Denkt mal nach. Es ist dasselbe, was euch eure Mutter morgens gibt!" Da meldet sich Paul: "Mit einem Löffel Lebertran!"

Autor: unbekannt

Der Lehrer paukt das Pensum noch einmal durch und fragt: "Also, wer hat gesagt: Die schönen Tage von Aranjuez sind nun zu Ende?" Willi meldet sich eifrig. "Das hat mein Vater gesagt", trompetet er los, " als Mutter vom Urlaub zurückkam!"

Autor: unbekannt

Lehrer: "Wie heißen Deine Eltern?" Schüler: "Schatzi und Dicker."

Autor: unbekannt

Der Lehrer behandelt im Unterricht das Kapitel Wärmelehre. "Nenne mir ein Beispiel, wie man Wärme erzeugen kann." fragt er plötzlich Theo. Theo besinnt sich: "Ich weiß es nicht, Herr Lehrer!" - "Nun", will der Lehrer dem Theo helfen, "reibe doch einmal ganz fest deine Hände! Was bemerkst du dann?" Theo tut, was ihm befohlen wurde, und antwortet beglückt: "Dreckwürstchen, Herr Lehrer!"

Autor: unbekannt

Fragt der Lehrer in der Schule: "Kinder, was ist die erotischste Zahl, die ihr kennt?" Es meldet sich klein Klärchen: "218593" Der Lehrer ist ganz erstaunt und fragt nach: "Wieso denn das? Klärchen erklärt: "Herr Lehrer, das ist doch ganz einfach. Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, dann merken sie spätestens nach 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind."

Autor: unbekannt

"Man darf Tiere niemals küssen", sagt warnend der Lehrer, "weil das sehr gefährlich ist wegen der vielen Krankheiten die dabei übertragen werden können. Kann mir jemand ein Beispiel nennen?" - "Ja, Herr Lehrer, ich. Meine Tante hat immer den Papagei geküsst." - "Und?" - "Das Tier ist eingegangen."

Autor: unbekannt

"Jochen, kennst Du den Ärmelkanal?" - "Tut mir leid Herr Lehrer - wir haben noch kein Kabelfernsehen."

Autor: unbekannt
Hinweis: Unsere Witze-Sammlung wird Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Besucher ständig erweitert. Sollten auch Sie Witze kennen, die Sie uns gerne zur Verfügung stellen möchten, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese zuschicken würden. Dies können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den folgenden Button tun. Vielen Dank! Witz eintragen

3.7 von 5 – Wertungen: 11