Handysprüche

In Handysprüche gibt es 668 lustige Einträge. Viel Spaß beim Stöbern.

Die Möse ist kein Blumenbeet, sie riecht auch nicht nach Feilchen, doch wenn sie frisch gevögelt ist, dann zuckt sie noch ein Weilchen.

Autor: unbekannt

Die Möse ist kein Radio, sie spielt auch keine Lieder, sie ist nur ein Erhohlungsheim, für steif gewordene Glieder.

Autor: unbekannt

6 Milliarden Menschen auf der Welt, 240 Millionen die gerade Arbeiten, 60 Millionen die gerade Liebe machen, und 1 Idiot, der gerade diesen Text ließt.

Autor: unbekannt

Schneewittchen hat nen geilen Po, Supertitten sowieso, täglich hat sie wilden Sex, mit den Zwergen 1-6. Nur der schwule 7. Zwerg, der fickt Hänsel hinterm Berg.

Autor: unbekannt

Wenn meine Hände zärtlich Deinen Hals berühren und meine Lippen Deine Öffnung spüren, dann weiß ich Du gehöhrst zu mir, oh Du geliebtes Flaschenbier.

Autor: unbekannt

Es bumst die Maus, es fickt der Bär, es lebe der Geschlechtsverkehr.

Autor: unbekannt

Im Hamburger Hafen ein Mädchen stand, die Hose zerrissen, das Hemd in der Hand, die Muschi zerwühlt, die Titten zerknickt, da riefen die Fische, die Sau hat gefickt.

Autor: unbekannt

Sitzt Mann und Frau bei Reis und Sushi, juckt der Sack und zuckt die Muschi, Klamotten runter weg den Fraß, ficken macht doch viel mehr Spaß.

Autor: unbekannt

Ich liebe Dich kann nichts dafür, daß sich mein Herz so sehnt nach Dir. Hörst Du es schlagen? Es schlägt für Dich. Es will Dir sagen: es schlägt für Dich!

Autor: unbekannt

Der Igel reitet auf dem Hasen, Frau Elster will Hernn Fuch einen blasen, Hoppel wird vom Wolf geknallt, es lebe unser Märchenwald.

Autor: unbekannt

Saufen, feiern, Autos klauen, Kindern auf die Fresse hauen, Wodga trinken Geld erpressen, ab & zu Tsatziki essen, Import Export hin und her, Polen sind ein geiles Heer.

Autor: unbekannt

Heute Nacht geliebtes Weib, besteig ich Deinen Unterleib, nicht in Gottes Willen, sondern um Dein Loch zu füllen. Empfange meinen Samen, in Gottes Namen, Amen!

Autor: unbekannt

Aufgewacht mit dumpfem Schädel, neben mir ein fremdes Mädel, Geld versoffen, Uhr ist weg, unterm Finger Mösendreck. Ohne Kummer, ohne Sorgen, so beginnt der Samstag morgen.

Autor: unbekannt

3 Embryos im Mutterleib, die spielten Skat zum Zeitvertreib, doch plötzlich raschelts in der Spalte, "Mensch Karten weg, jetzt kommt der Alte."

Autor: unbekannt

Runder Arsch und geile Titten, diese Frau die wird geritten, Fotzenstoss und Schnauzenfick, halten Deinen Pimmel dick.

Autor: unbekannt

Wenn im Walde schreit die Wachtel, und dem Mädel juckt die Schachtel, kriegt der Jüngling einen Ständer, dann steht Frühling im Kalender.

Autor: unbekannt

Böse Möse hat zwei Lappen, um sich einen Schwanz zu schnappen, doch der Schwanz der böse Wicht, wixt der Möse ins Gesicht.

Autor: unbekannt

Mädchen müssen damit leben, dass Höschen gern am Kitzler kleben, dabei entstehen dann Gerüche, wie in einer Bratfischküche.

Autor: unbekannt

Als Fred Feuerstein den Grill erfand, hat er sich den Sack verbrannt, Wilma musste zu Ihm rasen, und ihn wieder heile blasen.

Autor: unbekannt

Liegt ´n Gärtner auf dem Rasen, kriegt so richtig einen geblasen, spritzt Ihr in den Hals hinein, steckt ihn dann ins Fötzchen rein, wer will da kein Gärtner sein?

Autor: unbekannt

Es war einmal ein geiles Weib, dass bereits im Mutterleib die Fotze so zu drehen wusste, dass Papa beide Vögeln musste.

Autor: unbekannt

Da hilft kein Pudern und kein Schminken, Fotze muss nach Fotze stinken!

Autor: unbekannt

Am 8. Tag schuf Gott das Bier und seit dem hört man nichts mehr von ihm.

Autor: unbekannt

Wenn es stinkt im Damenrock, wie bei einem Ziegenbock, dass man meint man müsste kotzen, diese Dinger nennt man Fotzen!

Autor: unbekannt

Endlich hört es auf zu Wintern! Die Hunde riechen sich am Hintern. Die Eier werden billiger, die Frauen werden williger!

Autor: unbekannt

Jesus sprach zu seinen Jüngern, lasst uns doch Maria fingern, doch Maria sagte böse, Hände weg von meiner Möse!

Autor: unbekannt

Papa holt den Dicken raus. Mama zieht sich nackend aus. Einmal rein, einmal raus, fertig ist der kleine Klaus!

Autor: unbekannt

Lieber Maler male mir, über meine Zimmertür, meiner Frau zu trotze, eine riesig Große... Flasche Bier!

Autor: unbekannt

Rot ist die Liebe, schwarz ist das Loch, Mädchen sei tapfer, rein muss er doch!

Autor: unbekannt

Mein Weib ist feucht wie Tropenwald, ich schau Ihr in den nassen Spalt, der ganze Arsch voll Fotzenschleim, egal ich will da trotzdem rein.

Autor: unbekannt
Hinweis: Unsere Witze-Sammlung wird Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Besucher ständig erweitert. Sollten auch Sie Witze kennen, die Sie uns gerne zur Verfügung stellen möchten, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese zuschicken würden. Dies können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den folgenden Button tun. Vielen Dank! Witz eintragen

0.0 von 5 – Wertungen: 0