Familienwitze

In Familienwitze gibt es 258 lustige Einträge. Viel Spaß beim Stöbern.

Die 18-jährige Gabriele hat per Zeitungsanzeige einen Freizeitpartner gesucht und auch einige Zuschriften erhalten. "Wie schön, mein Kind!" freut sich die Mutter. "Ja, das finde ich auch toll, Mama!" lächelt die Tochter. "Sogar Vati hat mir geschrieben."

Autor: unbekannt

Fragt der Vater den kleinen Sprößling: "Hast du deine kleine Freundin eigentlich schonmal geküßt?" - "Na klar!" - "Und, was hat sie gesagt?" - "Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren zugehalten!"

Autor: unbekannt

Kind sitzt in der Badewanne, Mutter kommt rein: "Mama, wo ist denn der Waschlappen?" - "Ach, der ist nur mal kurz runter, Zigaretten kaufen!"

Autor: unbekannt

"Mutter," sagte die Braut, "meine Hochzeit muß wirklich perfekt sein. Nichts darf schiefgehen, nicht die geringste Kleinigkeit!" - "Keine Sorge, mein Kind, er wird schon kommen!"

Autor: unbekannt

Die dreizehnjährige Tochter kommt am frühen Morgen nach Hause. Fragt der Vater sauer: "Du warst doch wohl nicht mit einem Jungen im Bett?" Die Tochter: "Nö, wie kommste denn darauf?" Der Vater: "Weil du erst jetzt kommst" Sie: "Wir mußten doch noch meine Kleider im Stadtpark zusammensuchen."

Autor: unbekannt

"Mami, ich bin jetzt vierzehn Jahre alt, darf ich jetzt endlich einen BH tragen?" - "Nein, Klausi!"

Autor: unbekannt

"Mami." - "Ja, mein Sohn?" - "Mami, ich hätte gerne einen Tampon." - "Für was brauchst du den einen Tampon?" - "Ich habe gehört mit einem Tampon kann man alles machen. Reiten, Schwimmen, Tanzen."

Autor: unbekannt

"Papi, warum ist der Elefant so gross?" - "Keine Ahnung" - "Papi, warum hat der Löwe eine Mähne?" - "Weiss ich nicht!" - "Papi, stören dich meine Fragen?" - "Nein, ganz im Gegenteil, frag nur weiter, sonst lernst du ja nichts."

Autor: unbekannt

"Du, Papa, stammt der Mensch eigentlich vom Affen ab?" fragt Peter. Vater brummt hinter seiner Zeitung hervor: "Du vielleicht. Ich nicht!"

Autor: unbekannt

"Wie war die Prüfung?" fragt der Vater seinen Sohn. "Ganz schön. Der Meister, der mich geprüft hat, ist ein sehr frommer Mann." - "Wieso?" - "Nun, bei jeder Antwort, die ich ihm gegeben habe, hat er gesagt: ´O Gott, o Gott, o Gott! ´"

Autor: unbekannt

Klein-Fritzchen kommt mit seinem Vater an einem Haus vorbei, an dem eine rote Laterne hängt. Er fragt: "Papa, was hat das zu bedeuten?" - "Das ist ein Freudenhaus, da kann man sich Freude kaufen." Zuhause hat Fritzchen keine Ruhe und schlachtet sein Sparschwein. Er kommt auch irgendwie ins Bordell rein und steht etwas verloren rum. Die Puffmutter sieht ihn und fragt: "Sag mal, junger Mann, was machst Du denn hier?" - "Ich hab gehört, hier kann man Freude kaufen." Die Puffmutter denkt bloss, wie kriege ich den ohne Aufstand wieder hier raus. Also schmiert sie ihm ein paar Marmeladenschnitten. Die isst Fritzchen und geht dann nach Hause. Fragt ihn der Papa: "Wo kommst Du denn her?" - "Na, ich war im Freudenhaus und habe mir Freude gekauft." Der Vater erschrickt und denkt wie denn das? Trotzdem fragt er, was Fritzchen dort gemacht hat. Er sagt nur kurz: "Fünf habe ich geschafft, die sechste habe ich nur noch abgeleckt."

Autor: unbekannt

Frau Briegel schimpft mit ihrer Tochter: "Das ist also die Jugend von heute, mit 16 jeden Abend mit einem anderen in die Disco, aber Mutters 30. Geburtstag vergessen."

Autor: unbekannt

"Mutti, erzähl mir doch bitte ein Märchen." - "Warte bis Vati nach Hause kommt, dann erzählt er uns beiden eins!"

Autor: unbekannt

"Mama, Du hast mir immer gesagt: Liebe geht durch den Magen." - "Ja, mein Kind." - "Stell Dir vor, heute habe ich einen anderen Weg gefunden!"

Autor: unbekannt

Fragt Dieter seine Mutter: "Du Mutti, was ist denn französische Liebe?" Meint die Mutter: "Ich hab´s auf der Zunge, aber ich kann´s nicht richtig ausdrücken."

Autor: unbekannt

"Mami, hast Du eigentlich den Wecker kaputtgemacht?" - "Nein, mein Kind, wie kommst Du darauf?" - "Nun, Papi hat doch gestern gesagt: Jetzt spielst Du wieder solange damit und morgen verschlafen wir!"

Autor: unbekannt

Fritzchen fragt die Mutter: "Mami, dürfen denn Priester auch heiraten?" Darauf die Mutter: "Natürlich, wenn sie sich lieben!"

Autor: unbekannt

Zwei kleine Kinder sitzen im Sandkasten. Kommt die Mutter angerannt und fragt: "Um Gotteswillen, was macht Ihr denn da?" - "Äh, wir machen Sex." - "Ach so, und ich dachte schon Ihr raucht!"

Autor: unbekannt

"Du Papi?" - "Ja?" - "Was heisst eigentlich OF auf nem Nummernschild?" - "Ohne Ferstand!" - "Aber Ferstand schreibt man doch mit V!" - "Siehste mal, wie blöd die da sind."

Autor: unbekannt

Kommt Klein-Fritzchen zum Vater: "Du Papa, was ist denn der Unterschied zwischen theoretisch und praktisch?" Meint der Papa: "Bevor ich dir darauf antworte gehst du erst mal zu deiner Mutter und deiner Schwester, und fragst sie ob sie für 15. 000, - DM mit einem wildfremden Mann ins Bett steigen würden!" Nach ein paar Minuten kommt Fritzchen wieder und meldet, dass beide Frauen es tun würden, worauf der Vater meint: "Siehst du, in der theoretisch sind wir jetzt um 30. 000, - DM reicher, praktisch haben wir zwei Nutten im Haus!"

Autor: unbekannt

Fragt Klein Erna ihre Tante: "Sag mal, Tante. Warum hast du und Onkel eigentlich noch keine Kinder?" Antwortet die Tante: "Weisst du, Erna, der Klapperstorch hat uns noch keine gebracht!" - "Ach so", meint Klein Erna "Wenn ihr noch an den Klapperstorch glaubt, dann ist mir alles klar."

Autor: unbekannt

Mutter kommt von der Geburtstagsfeier heim, sieht ihre Tochter engumschlungen auf dem Schoss eines Mannes sitzen und sagt streng: "Was geht denn hier vor?" Die Tochter knöpft sich schnell die Bluse zu und sagt: "Sicher deine Uhr Mutti!"

Autor: unbekannt

"Mutti, Mutti, der Jochen hat in der Pause mit einem Mädchen aus meiner Klasse Doktor gespielt!" - "Na, das ist doch nicht so schlimm, mein Kind." - "Nun ja, Mutti, der Blinddarm musste sowieso mal raus."

Autor: unbekannt

Huber geht in die Apotheke, um Kondome zu kaufen. Er bekommt weisse, schwarze und mit Mickymaus bedruckte zur Auswahl. Huber entscheidet sich für die schwarzen. Es kommt wie es kommen muss - 9 Monate später bringt Frau Huber ein Kind zur Welt - ein schwarzes. Einige Jahre später fragt das Kind: "Papi, warum bist Du weiss, Mutti auch und ich bin schwarz?" Antwortet Huber: "Sei ruhig und freu Dich, dass Du nicht Mickymaus bist."

Autor: unbekannt

"Daddy, wovon leben Fische?" - "Von dem was sie finden." - "Und wenn sie nichts finden?" - "Dann fressen sie eben etwas anderes."

Autor: unbekannt

Die Mutter: "Peter iss dein Brot auf!" - "Ich mag aber kein Brot!" - "Du musst aber Brot essen, damit du gross und stark wirst!" - "Warum soll ich gross und stark werden?" - "Damit du dir dein Brot verdienen kannst!" - "Aber ich mag doch garkein Brot!"

Autor: unbekannt

Klaus zur Schwiegermutter: "Wie lange bleibst du?" - "Bis ich euch auf die Nerven falle!" - "Was nur so kurz?"

Autor: unbekannt

Der Grossvater erzählt dem kleinen Michael: "Als ich in Alaska war, wurde ich von acht Wölfen angefallen." - "Aber Opa, letztes Jahr hast DU gesagt, es seien nur 4 gewesen!" - "Da warst Du auch noch zu jung, um die ganze Wahrheit zu erfahren!"

Autor: unbekannt

Fitzchen kommt aufgeregt zu seiner Mutter: "Du Mami, Opa hat sich auf dem Dachboden aufgehängt!" Die Familie stürmt nach oben. Dort angekommen entdecken sie nichts. Darauf Fritzchen: "April, April, er hängt im Keller!"

Autor: unbekannt

Der angehende Schwiegervater zum Schwiegersohn: "Würden Sie auch meine Tochter heiraten, wenn sie kein Geld hätte?" - "Natürlich, auch wenn sie arm wie eine Kirchenmaus wäre!" - "Dann wird nichts aus der Hochzeit. Trottel können wir nicht gebrauchen!"

Autor: unbekannt
Hinweis: Unsere Witze-Sammlung wird Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Besucher ständig erweitert. Sollten auch Sie Witze kennen, die Sie uns gerne zur Verfügung stellen möchten, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese zuschicken würden. Dies können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den folgenden Button tun. Vielen Dank! Witz eintragen

2.3 von 5 – Wertungen: 6