Kinderwitze

In Kinderwitze gibt es 126 lustige Einträge. Viel Spaß beim Stöbern.

Lehrer: "Kennst du denn den Ärmelkanal?" Thomas: "Nein, wir sind leider noch nicht verkabelt!"

Autor: unbekannt

Frau Briegel schimpft mit ihrer Tochter: "Das ist also die Jugend von heute, mit 16 jeden Abend mit einem anderen in die Disco, aber Mutters dreizigsten Geburtstag vergessen...."

Autor: unbekannt

"Du, Papa, stammt der Mensch eigentlich vom Affen ab?", fragt Peter. Vater brummt hinter seiner Zeitung hervor: "Du vielleicht. Ich nicht!"

Autor: unbekannt

Klein Fritzchen nachdem er aufgeklärt wurde:"Ok, jetzt weiss ich wo die kleinen Kinder herkommen. Aber: Wozu sind sie gut?"

Autor: unbekannt

"Fritzchen, was ist Dein Lieblingstier?" "Schwein..... tot, zerhackt, paniert, mit Pommes und Ketchup!"

Autor: unbekannt

Ein Zauberer ruft einen Jungen aus dem Publikum auf die Bühne. Dort gibt er ihm freundlich die Hand und sagt: "Nicht wahr, mein Junge, du hast mich noch niemals gesehen?" "Nein, Papa!"

Autor: unbekannt

Kommen zwei Kinder in die Drogerie:"Unser Vati ist gerade in einen Bienenkorb gefallen." "Da braucht ihr sicher eine Salbe..." "Nee, einen Farbfilm!"

Autor: unbekannt

Zwei Kinder gehen mit ihrer Oma in den Dom. Nachdem die Oma ihnen alles gezeigt hat, treffen sie auf einen Pfarrer, der hinter dem Vorhang eines Beichtstuhls hervorguckt. Die Grossmutter unterhält sich kurz mit ihm. Als sie gehen will, sagt der Pfarrer: "Aufwiedersehen liebe Kinder". Die Oma sagt: "Jetzt sagt schön Aufwiedersehen, Kinderchen!". Sagen die Kinder: "Aufwiedersehen Kasperle!"

Autor: unbekannt

Frage: Was ist die Unterschied zwischen Brokkoli und Nasenschleim? Antwort: Es ist schwierig, Kinder zu finden, die Brokkoli gerne essen...

Autor: unbekannt

Das Punker-Girl fragt die Verkäuferin im Kaufhaus:Kann ich die Klamotten umtauschen, wenn sie meinen Eltern gefallen sollten?..."

Autor: unbekannt

"Papi, Papi, wo ist denn Afrika?" "Keine Ahnung, Deine Mutter hat aufgeräumt."

Autor: unbekannt

Fritzchen geht mit seiner Oma in die Stadt. Er findet einen Fünfmarkschein. Als er ihn aufheben will, sagt die Oma:"Was auf dem Boden liegt darf man nicht aufheben!" Sie gehen weiter. Fritzchen findet einen Zehnmarkschein. Die Oma sagt wieder:"Was auf dem Boden liegt, darf man nicht aufheben!" Auf dem Rückweg fällt die Oma hin. Sie bittet Fritzchen um Hilfe. Da sagt dieser: "Was auf dem Boden liegt, darf man nicht aufheben!"

Autor: unbekannt

Ein Junge und ein Mädchen werden geboren und fliegen mit dem Storch über Land an ihren Bestimmungsort. Sagt der Junge: "Du, kommst du auch zur Welt?" "Na glaubst du vielleicht, dass sie mich als Stewardess mitgeschickt haben?"

Autor: unbekannt

Der Vater liest am Bett Märchen vor, damit der Sohn einschläft. Eine halbe Stunde später öffnet die Mutter leise die Tür und fragt: "Ist er endlich eingeschlafen?" Antwortet der Sohn: "Ja, endlich."

Autor: unbekannt

Beim Mittagessen sagt Erna zu ihrer Mutter: "Jetzt habe ich die Moehren genau 18 mal gekaut, Mama!" "Das ist sehr brav." sagt die Mutter. Erna zieht ein Gesicht und fragt dann weinerlich: "Und was soll ich jetzt damit machen?"

Autor: unbekannt

Mutti, Mutti, ich habe eben gesehen, was Papa mit der Nachbarin gemacht hat. Zuerst hat er sie ausgezogen, dann hat sie seine Hose aufgemacht, dann hat er sie geküßt und dann....." "Ich hab jetzt keine Zeit Max", unterbricht ihn die Mutter, "das kannst du nachher alles auf Papas Geburtstagsfeier erzählen." Als die Gäste versammelt sind, legt Max los: "Papa war vorhin bei der Nachbarin. Zuerst hat er sie ausgezogen, dann hat sie seine Hose aufgemacht, dann hat er sie geküßt und dann... äh, Mutti, wie heißt noch das Ding, das du immer in den Mund nimmst, wenn Onkel Erwin zu Besuch kommt?"

Autor: unbekannt

"Sag mal Papi, warum hast du ausgerechnet Mutti geheiratet?" "Siehst Elvira, nicht ein mal das Kind versteht es."

Autor: unbekannt

"Stellen Sie sich vor, mein kleiner Peter sitzt bereits obwohl er erst 6 Monate alt ist!" "Nein, die heutige Jugend - was hat er denn angestellt?"

Autor: unbekannt

Fitzchen kommt aufgeregt zu seiner Mutter:"Du Mami, Opa hat sich auf dem Dachboden aufgehaengt!!" Die Familie stuermt mach oben. Dort angekommen entdecken sie nichts. Darauf Fritzchen: "April, April, er haengt im Keller!"

Autor: unbekannt

"Mutti, erzaehl mir doch bitte ein Maerchen." "Warte bis Vati nach Hause kommt, dann erzaehlt er uns beiden eins!"

Autor: unbekannt

Kommt ein kleiner Junge in einen Spielzeug-Laden. Er schaut ganz sehnsuechtig zu den Teddybaeren. Da fragt ihn die Verkaeuferin mit Blick auf die Teddybaeren:"Soll ich dir einen runterholen?" Junge: "Na gut, wenn ich dann ein Teddy kriege?!"

Autor: unbekannt

"Papi, heiraten auch Kamele?" "... nur Kamele!"

Autor: unbekannt

"Mami, hast Du eigentlich den Wecker kaputtgemacht?" "Nein, mein Kind, wie kommst Du darauf?" "Nun, Papi hat doch gestern gesagt: Jetzt spielst Du wieder solange damit und morgen verschlafen wir!"

Autor: unbekannt

"Papa, wenn du mir Geld gibst, erzaehle ich dir, was der Postbote immer zu Mammi sagt" "Hier sind zehn Mark. Also los!" "Guten Morgen, Frau Ackermann, hier ist Ihre Post"

Autor: unbekannt

Ein Opa geht mit seinem Enkel in der freien Natur spazieren, und sagt:"Nun sieh dir doch nur diese schöne Natur an, die grünen Bäume und die saftigen Wiesen." Er knickt einen Grashalm ab und kaut auf ihn rum. Fragt der Enkel: "Opa bekommen wir jetzt ein neues Auto" "Wie kommst du denn jetzt auf die Idee" "Na, weil Papa gesagt hat, wenn Opa ins Gras beißt bekommen wir ein neues Auto"

Autor: unbekannt

Klein Erna findet ein Mariechenkäferlein: "Och, bist du auch so allein?" "Hast du keine Mama und keinen Papa?" "Sind Mama und Papa etwa schon im Himmel?" "Willst du sie mal wieder sehen?" (QUWETSCH)

Autor: unbekannt

"Mami", heult Evchen, "Klausi hat mich im Bad vollgespritzt!" "Spritz doch einfach zurück." "Kann nicht, Mami. Ich bin doch ein Mädchen."

Autor: unbekannt

Ein kleines Mädchen heulend zu ihrer Mutter: "Mami, mein Hamster ist tot, er bewegt sich nicht mehr." Die Mutter versucht sie zu trösten: "Weine nicht, mein Schatz. Wir werden ihn im Garten vergraben. Du kannst all deine Freundinnen einladen, ich backe leckeren Kuchen, kaufe euch Eis..." In diesen Moment bewegt sich der Hamster plötzlich in seinem Käfig. Die Mutter: "Oh, guck mal Süße, er lebt doch!" Kleines Mädchen: "Mami, darf ich ihn erwürgen?"

Autor: unbekannt

"Wieso wirfst Du nach dem Jungen da hinten mit Steinen?" "Darf nicht näher ran gehen. Der hat Keuchhusten!

Autor: unbekannt

"Mutti, Mutti, ich mag Opa nicht!" "Sei still und iss weiter!"

Autor: unbekannt
Hinweis: Unsere Witze-Sammlung wird Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Besucher ständig erweitert. Sollten auch Sie Witze kennen, die Sie uns gerne zur Verfügung stellen möchten, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese zuschicken würden. Dies können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den folgenden Button tun. Vielen Dank! Witz eintragen

3.0 von 5 – Wertungen: 5