Arztwitze

In Arztwitze gibt es 623 lustige Einträge. Viel Spaß beim Stöbern.

"Überstanden!" Der soeben Operierte liegt wieder in seinem Zimmer und atmet auf. "Sagen Sie das nicht zu früh", meint sein Bettnachbar, "mich mußten sie ein zweites Mal aufschneiden, weil der Professor eine Pinzette in meinem Bauch vergessen hatte." Da steckt die Oberschwester ihren Kopf zur Tür herein und fragt: "Hat jemand die Brille vom Herrn Professor gesehen?"

Autor: unbekannt

"Ich bringe Ihnen gleich die Bettpfanne!", meint die Krankenschwester fürsorglich. Darauf die Patientin zornig: "Was, muß man sich sein Essen hier auch noch selber kochen?"

Autor: unbekannt

Ein Patient sagte zum Augenarzt: "Ich habe das Gefühl, daß meine Sehkraft nachläßt." - "Was sind Sie denn von Beruf?" - "Hellseher!"

Autor: unbekannt

"Die Ärzte sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Mit 18 mußte ich mich immer ganz ausziehen, mit 40 noch den Oberkörper. Jetzt wollen sie nur noch die Zunge sehen!"

Autor: unbekannt

Der Oberarzt begrüßt den Chirurgen: "Gut, daß Sie kommen. Wir brauchen jemanden, der den Truthahn zerlegen kann."

Autor: unbekannt

Der Arzt zu Otto: "Sie sollten Urlaub machen!" - "Kann ich mir nicht leisten, ich hab´ mir gerade ein Ferienhaus gekauft!"

Autor: unbekannt

"Doc, ich denke ständig, ich bin ein Hund." - "Hmmm, legen sie sich mal auf die Couch", sagt der Psychiater. "Ich darf doch nicht auf die Couch!"

Autor: unbekannt

Schulze erscheint beim Psychiater. Eine Hand in der Weste, Hut mit Breitsite auf dem Kopf. "Was kann ich für sie tun?" fragt der Doktor. "Für mich nichts. Ich habe alles. Ruhm, Macht, Reichtum - und als Napoleon werde ich in die Geschichte eingehen. Aber meine Frau muß verrückt sein. Die bildet sich eine Schulze zu sein!"

Autor: unbekannt

"Herr Doktor, ich habe ein großes Gerstenkorn. Was soll ich dagegen machen?" - "Behalten Sie´s auf jeden Fall im Auge!"

Autor: unbekannt

"Warten Sie, Schwester, ich muß noch schnell das Rezept unterschreiben." - "Aber, Herr Doktor, das ist ein Thermometer." - "Verdammt, wo habe ich jetzt meinen Kugelschreiber gelassen."

Autor: unbekannt

Die Ehefrau beim Psychologen: "Mit meinem Mann ist was nicht in Ordnung. Wenn er von der Arbeit kommt, küßt er erst den Hund und dann mich." Der Psychologe: "Bringen Sie mir nächstes Mal ein Foto ihres Hundes mit."

Autor: unbekannt

Der Arzt wird mitten in der Nacht gerufen. Er untersucht den Patienten: "Haben Sie schon Ihr Testament gemacht?" - "Nein, Herr Doktor, ist es denn wirklich so schlimm?" - "Lassen Sie einen Notar kommen und rufen Sie sofort ihre nächsten Verwandten!" - "Heißt das, daß es mit mir zu Ende geht?" - "Das nicht, aber ich will nicht der einzige sein, der mitten in der Nacht sinnlos aus dem Bett geholt wird."

Autor: unbekannt

Im Wartezimmer eines Psychiaters. Sagt ein Patient: "Ich bin Napoleon!" Frägt ein Anderer: "Wer hat Ihnen eigentlich gesagt, daß Sie Napoleon sind?" - "Der liebe Gott", antwortet der Gefragte. Darauf steht ein Anderer Patient empört auf und sagt: "Was soll ich schon wieder gesagt haben!"

Autor: unbekannt

Was ist weiss und hüpft von Ast zu Ast? Ein österreichischer Arzt bei der Zeckenimpfung!

Autor: unbekannt

Kommt ein Mann zum Männerarzt und beichtet ihm sein Problem: "Herr Doktor, in letzter Zeit habe ich irgendwie so eine ausgeleierte Vorhaut." Arzt: "Ah, ja. Dann muss ich ihnen ein paar Fragen zu Ihrem Geschlechtsleben stellen. Sind Sie denn verheiratet?" - "Ja, bin ich." - "Und wie oft haben Sie da Verkehr?" - "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." - "Ah ja. Und irgendwelche sonstigen Aktivitäten?" - "Naja, eine Geliebte hab ich auch noch." - "Und wie oft?" - "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." - "Mmmh, sehr interessant. Und noch irgendwas?" - "Nun ja, ab und zu muss meine Sekretärin mal Überstunden machen." - "Und wann immer?" - "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und am Wochenende auch des öfteren." - "Aber sonst gibt es nichts, oder?" - "Ach ja, ich gehe auch noch ganz gerne mal ins Eros-Center." - "Und?" - "Naja, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag." - "Aber das war jetzt alles, oder?" - "Ja, das war alles." - "Na sehen Sie, die ausgeleierte Vorhaut kommt von Ihren ausschweifenden Sexualleben. Sie müssen sich also um Ihre Gesundheit keine Gedanken machen." - "Na, da bin ich aber beruhigt. Ich dachte schon, es käme vom vielen Wi*en!"

Autor: unbekannt

Arzt: "Ich habe eine gute und eine schlecht Nachricht für sie!" Patient: "Dann bitte die schlechte zuerst." - "Sie haben Alzheimer." - "Und was kann da noch gut sein?" - "Bis sie daheim sind haben sie’s vergessen!"

Autor: unbekannt

Ein Frauenarzt und ein Internist unterhalten sich über ihre Kinder. Fragt der Gynäkologe: "Meinst du wirklich, ich muss mit meiner Tochter über all diese sexuellen Dinge reden?" - "Eigentlich nicht nötig", meint der Kollege. "Beibringen wird sie dir wohl nichts können - schliesslich bist du vom Fach!"

Autor: unbekannt

Der Frauenarzt untersucht seine neue attraktive Patientin eingehend und meint schliesslich freundlich lächelnd: "Ich habe eine gute Nachricht für sie, Frau Sommer." - "Fräulein!" unterbricht sie ihn kurz. "Oh", der Arzt schluckt. "Also Fräulein Sommer, dann habe ich eine schlechte Nachricht für sie."

Autor: unbekannt

Herr Kleinholz sitzt seufzend beim Frauenarzt seiner Frau. "Drei Jahre bin ich jetzt verheiratet", sagt er. "Im ersten Jahr gab es eine Tochter, im zweiten Jahr ein Zwillingspaar und im dritten Jahr Drillinge. Wie soll das bloss weitergehen?" - "Keine Sorge", tröstet ihn der Doktor, "Sechslinge sind das höchste, das bisher erreicht worden ist!"

Autor: unbekannt

Der berühmte Gynäkologe geht in einem Urlaubsort spazieren. Eine hübsche Frau begegnet ihm und grüßt freundlich. Er nickt höflich zurück. Am zweiten Tag begegnet er ihr wieder, sie grüßt wieder lächelnd, er nickt zurück. Am dritten Tag geht die Frau auf ihn zu und meint: "Herr Doktor, erkennen sie mich denn nicht wieder? Ich war doch jahrelang ihre Patientin!" - "Oh, entschuldigen sie bitte" meint der Mediziner. "Von aussen habe ich sie gar nicht wiedererkannt!"

Autor: unbekannt

Kommt ein Mann in eine Arztpraxis, sieht, daß das Wartezimmer brechend voll ist. "Prima", sagt er und geht wieder. Am nächsten Tag wieder: Das Wartezimmer ist voll und er: "Klasse", und geht wieder. Das wiederholt sich einige Tage. Der Arzt bekommt das mit und wundert sich. Er bittet seine Sprechstundenhilfe, doch dem Mann mal nachzufahren. Sie tut das am darauffolgenden Tag und von ihrem Chef zur Rede gestellt, druckt sie herum. "Und, sind Sie ihm nachgefahren?" - "Ja." - "Und wohin?" - "Er fuhr zu einem Hochhaus." - "Ja und dann?" - "Dann ging er in den Aufzug." - "Und dann?" - "Dann fuhr er in den 3. Stock." - "Und dann?" - "Dann klingelte er an einer Tür." - "Und dann?" - "Dann machte ihm eine Frau auf." - "Ja und dann?" - "Dann sagte er ihr: Liebling, wir können noch mal. Dein Mann ist noch beschäftigt!"

Autor: unbekannt

Kommt ein junger Mann zum Apotheker und sagt: "Heute abend bin ich bei den Eltern meiner neuen Freundin zum Essen eingeladen. Hinterher läuft bestimmt noch was. Haben Sie vielleicht einen besonders guten Pariser?" - "O ja. Kostet aber fünf Mark das Stück." - "Okay. Den nehm ich." Bezahlt und geht. Zehn Minuten später steht er schon wieder vor dem Apotheker und sagt: "Ich hab gehört, sie hat auch eine ganz scharfe Mutter, geben sie mir zur Sicherheit noch einen." Abends bei den Eltern. Der Junge Mann sitzt tief über den Teller gebeugt und hält sich ständig die Hand vors Gesicht. Sagt die Freundin: "Wenn ich geahnt hätte, dass du keine Tischmanieren hast, hätte ich dich niemals zu meinen Eltern eingeladen." - "Und wenn ich gewusst hätte, dass dein Vater Apotheker ist, wäre ich nicht gekommen."

Autor: unbekannt

Unterhalten sich zwei Ärzte: "Heute haben wir einen bekommen, der hat alles. Syphillis, Aids, Herpes, Krebs, Cholera, Hepatitis, Ruhr." Der zweite: "Ist ja schrecklich. Was gebt ihr denn dem?" - "In der Früh bekommt er einen Toast, zu Mittag eine Pizza und am Abend ein Omelette!" - "Und, das hilft?" - "Nein, aber das geht unter der Tür durch!"

Autor: unbekannt

Frau kommt vom Arzt. Ihr Mann fragt: "Na, was hat er gesagt?" Sie: "Ich hätte ein Porzellan-Syndrom." Er ruft sofort den Arzt an und fragt, was das ist. Der Arzt: "Ich konnte ihr doch nicht sagen, daß sie nicht alle Tassen im Schrank hat."

Autor: unbekannt

Der Arzt untersucht den Patienten. Er horcht, drückt, fühlt und fragt plötzlich den Patienten: "Sagen Sie: Rauchen Sie" Darauf der Patient: "Wieso? Qualmt’s irgendwo raus?"

Autor: unbekannt

Meint der Arzt zum übergewichtigen Patienten: "Sie müssen unbedingt eine Diät machen. Aber ich kann Sie beruhigen. Es gibt da eine ganz neue Methode, bei der Sie alles essen können was Sie wollen." Dem Patienten fallen vor Staunen fast die Augen aus dem Kopf. Fährt der Arzt fort: "Sie dürfen’s nur nicht runterschlucken!"

Autor: unbekannt

Elli ist beim Arzt und soll sich freimachen. Sagt Elli: "Wie alle Männer, mir gehts nicht gut und Sie denken nur an Ihr Vergnügen!"

Autor: unbekannt

Der Arzt besorgt zum Patienten: "Sie wissen doch, daß der Alkohol ihr Leben verkürzt?" Der Patient: "Das stimmt. Ich habe es auch gemerkt. Nirgends vergeht die Zeit schneller als beim Trinken!"

Autor: unbekannt

Frau kommt zu Doktor und weint Ihm die Potenzprobleme Ihres Göttergatten vor. Der gute Doktor gibt Ihr daraufhin ein Mittelchen mit, das Sie Ihrem Mann ins Essen mischen soll. Als Sie nach Hause kommt, überlegt Sie krampfhaft, was sie denn kochen könnte. Da kommt Sie auf die Idee, Würste zu kochen. Gedacht, getan! Sie kocht Würste und mischt das Potenzo in den Senf. Als Ihr Mann nach Hause kommt stellt Sie die Würste auf den Tisch und hüpft voller Erwartung in das Schlafzimmer. Strapse angezogen und ins Bett. Sie wartet eine Zeitlang. Es tut sich nichts. Plötzlich hört Sie Ihren Alten lachen und lachen. Sie steht auf um nachzusehen was los ist. Geht in die Küche und fragt: "Wieso lachst Du denn so?" Darauf Ihr Mann: "Mensch, sowas hast Du noch nicht gesehen! Jedesmal wenn ich die Wurst in den Senf stecke, ziehts die Haut hinter."

Autor: unbekannt

Manuela fragt ihren Arzt: "Wie kann ich mich am besten vor Infektionen schützen?" - "Achten Sie darauf, daß kein fremder Körper in Sie eindringt!"

Autor: unbekannt
Hinweis: Unsere Witze-Sammlung wird Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Besucher ständig erweitert. Sollten auch Sie Witze kennen, die Sie uns gerne zur Verfügung stellen möchten, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese zuschicken würden. Dies können Sie ganz einfach mit einem Klick auf den folgenden Button tun. Vielen Dank! Witz eintragen

3.7 von 5 – Wertungen: 3